Thilo Reffert, Porträt Thilo Reffert,
Foto: gezett

Der Autor

Thilo Reffert wurde 1970 in Magdeburg geboren und wollte Arzt werden. Mit 20 wollte er lieber Regisseur werden. Mit 30 war er Dramaturg und Vater geworden.

Als die Kindergartenbehörde einen abgestempelten Nachweis seiner Arbeitszeiten verlangte, ließ sich Thilo Reffert einen sehr überzeugenden Stempel mit der Aufschrift »Bühnenautor« anfertigen und bescheinigte sich, 40 Stunden die Woche zu arbeiten.

Zehn Jahre später (mit inzwischen 40) wurde Thilo Reffert in einer Lokalzeitung als »echter Schriftsteller« bezeichnet, was einen vorläufigen Höhepunkt seines Arbeitslebens darstellte.

Inzwischen bezeichnete eine andere Lokalzeitung Reffert als einen »mit Preisen reichlich garnierten Autor«.