Radio-Tatort

Seit 2009 schreibt Thilo Reffert die Fälle für den ARD-Radio-Tatort des Mitteldeutschen Rundfunks. Seine Ermittler kommen aus dem Landes­kriminal­amt Magdeburg, der Landes­hauptstadt von Sachsen-Anhalt.

Sachsen-Anhalt, das ist eine Heimat von mageren Reizen, graubraun und glanzlos wie Kartoffeln und Zuckerrüben. Eine Heimat, in der die Tristesse noch ein bisschen trister und die Provinz noch ein bisschen provinzieller ist als anderswo; eine Heimat zwischen barmender Stagnation und zähen Versuchen, sich nicht aufzugeben, nicht selten von Illusionen genährt.

Was helfen Händel, Telemann und Luther, wenn die Jugend zusieht, dass sie Land gewinnt? Sachsen-Anhalt, im Schatten der DDR-Vergangenheit, von allerhand Untoten bevölkert, denen die Zukunftsmusik in die Beine fährt. Die Menschen hier machen es keinem leicht; auch sich nicht. Der ARD-Radio-Tatort vertieft sich in eine noch unentdeckte Region!