Mr. Handicap

Uraufführung geplant Düsseldorf, März 2017

Hannes hat viel vor. Am Wochenende will er mit der schönen Lou seinen Vater besuchen – auf dem Düsseldorfer Flughafen. Denn Hannes’ Vater ist Pilot und er wird Hannes und Lou einmal nach Berlin und zurück fliegen, O-Saft und himmlische Gefühle inklusive.

Doch es kommt anders. Am Montag der Woche wird Hannes zum Paten für Vincent bestimmt. Vincent hat mehrere Handicaps, u.a. steife Ellenbogengelenke. Bisher besuchte er eine Sonderschule, doch jetzt geht er zur Regelschule, wo man extra für ihn eine i-Klasse eingerichtet hat: I wie Inklusion. Auf Hannes wirkt es mehr wie eine u-Klasse – u wie ungerecht. Denn immer dreht sich alles um Vincent und seine Besonderheiten. So endet die Patenwoche am Freitag mit einem Schlag – mit einem Schlag ins Gesicht von Vincent. Hannes hat zugeschlagen, ihm drohen nun ernste Konsequenzen.

Da hat die Mutter von Hannes die Idee, Vincent am Sonnabend zum Spielen einzuladen. Hannes ist entsetzt. Es ist genau der Sonnabend, an dem er mit der schönen Lou zum Flughafen aufbrechen wollte, sein Vater erwartet ihn doch! Statt dessen sitzt er jetzt in der Wohnung fest mit einem behinderten Klassenkameraden und dem türkischen Mädchen von nebenan, früher war sie nett, jetzt ist sie bloß noch blöd.

Da klingelt es. Vor der Tür steht Lou. Sie ist bereit zum Abheben, und Hannes muss sich entscheiden: bleibt er bei Mr. Handicap oder geht er mit Ms. World. Hannes wählt das Abenteuer. Und tatsächlich schafft er es bis zum Flughafen und sogar aufs Rollfeld, wo er mit seinen Freunden Zeuge wird, wie sein Vater einen riesigen Jumbojet einparkt.

Mr. Handicap war als Geschichte über die Inklusion geplant. Aber ein Stück, das exklusiv von Inklusion handelt, ist natürlich ein Unding. Mr. Handicap ist ein Stück geworden, in dem ein Kind mit Handicaps vorkommt, und in dem es (trotzdem) um mehr geht als Behinderung und Teilhabe; es geht um Freundschaft (und was sie ausmacht), es geht um Zusammenhalt (und was er aushält), es geht um Tapferkeit (und wie man sie beweist).

Mr. Handicap, ein Kinderstück incl. Inklusion Mr. Handicap, ein Kinderstück incl. Inklusion