Let's Play: Reality

(ab 13) Uraufführung geplant März 2019, Freiberg / Döbeln

Timon ist ein Influencer, er hat 1,1 Mio Abonnenten und lädt wöchentlich mehrere Videos hoch. Außerdem spielt er live die neuesten Games. Unter den Game-Testern und Streamern ist Timon der kommende Star. Die Developer bangen seinem Urteil entgegen, die Publisher umschwärmen ihn.

Deshalb hat Timon als erster die Möglichkeit, ein völlig neu entwickeltes Spiel zu testen: »Reality«. Dieses Spiel ist eine Mischung aus Strategie-Simulation und Action-Adventure, ein reales First-Person-Rollenspiel mit Survival-Horror in Echtzeit, bei dem man seinen Avatar selbst spielen muss. Staunend betritt Timon die Spielewelt von Reality, die so echt wirkt wie die Wirklichkeit. Nachdem er im Wilden Westen mehrere Tode gestorben ist, entscheidet sich Timon für ein Land in unserer Zeit.

Hier muss Timon nichts weniger meistern als die Herausforderungen des Lebens. Schon bald verschieben sich die Grenzen von Spiel und Wirklichkeit und der Tester wird zum Getesteten.

Let’s Plays haben sich in den letzten Jahren zu einer eigenen Kunstform entwickelt. Die Tester richten die Waffe der Kritik auf die künstliche Spielewelt. Was passiert, wenn man sie auf die Wirklichkeit richtet? Mit Let's Play: Reality findet diese Kunst ihren Weg auf die Bühne – und in die Realität.


Let's Play: Reality