Umschlagseite des Buchs Australien, ich komme! Buch des Monats - Auszeichnung der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Buchumschlag gestaltet von Jörg Mühle

Australien, ich komme!

Mit Illustrationen von Jörg Mühle erschienen 2012 im Little Tiger Verlag 144 Seiten, 9,90 € Buch des Monats Juni 2012 White-Ravens-Liste 2013

Das zweite Kinderbuch von Thilo Reffert erschien 2012. Es wurde zum Buch des Monats gewählt und in die White-Ravens-Liste bemerkenswerter Bücher aufgenommen.

In Australien, ich komme! erzählt ein Wombat von seiner Reise um die Welt. Sie beginnt in Großburgwedel bei Hannover und führt ihn über Tokio bis zum Uluru, dem berühmten roten Felsen mitten in Australien. Denn der Wombat will ein Stück vom Uluru zurückbringen, das er in seinem Gehege gefunden hat.

Unterwegs erlebt er viele Abenteuer, die er gemeinsam mit Freunden besteht. Das Zirkusschwein Claudio hilft ihm ebenso wie der Hannes, der berühmte Theaterpudel, oder die friesische Schiffsratte Rudi in Osaka. Am Ende findet der Wombat nicht nur zum Uluru, sondern auch zu sich selbst – und das ist zweifellos die weitere Reise.

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnete »Australien, ich komme!« als Kinderbuch des Monats Juni 2012 aus. Der Juryspruch:

Ein Wombat (australischer Plumpbeutler) erzählt rückblickend im Zoo von Hannover, wie er es bis nach Australien schaffte, weil er daran glaubte. Witzig und anrührend werden dem Leser in dem Road-Movie unterschiedliche Lebensentwürfe zum Nach-Denken angeboten.

In der Annotation der Jury für die Liste The White Ravens wird das Buch gelobt als

[...] an adventurous journey from Germany to Australia. Thilo Reffert has written an entertaining roadmovie-like book that comes alive through the clash between man and animal as well as through the absurd encounters on the road. The text is enriched by Jörg Mühle’s small vignettes, which accurately capture its wit.

Thilo Reffert liest seinen Wombat.